Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ÜBER DAS BANNER GEHT ES ZURÜCK ZU DEN SHADOW-HUNTERS

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 684 mal aufgerufen
 Turnierberichte
Michael Offline



Beiträge: 69

09.05.2007 19:04
16. Turnier im Findlingswald antworten

16. Holzturnier im Findlingswald 06.05.07

Schon im letzten Jahr hatte ich vor, euch einen Bericht über das Turnier im Findlingswald zu schreiben, es aber im Trubel der vielen Maiturniere nicht geschafft. Diesmal mach ich’s gleich, dann verbleibt es nicht und ich halte mich dabei mal nicht an die gewünschte Struktur.

Der Findlingswald ist ein Stück Wald in der kleinen Ortschaft Neuenknick, in dem irgend ein Mensch sich die Mühe gemacht hat viele, viele eiszeitliche Findlinge aufzustellen und zu gruppieren. Nützlicherweise hat er dort auch gleich noch eine Hütte in den Wald gebaut, die man zum Beispiel zur Durchführung von Bogenturnieren gut nutzen kann.

Einmal im Jahr, Ende April bzw. Anfang Mai entschließen sich dann seit 16 Jahren viele nette Leute mit Holzbögen und den dazugehörigen Holzpfeilen dem Verein Ragnarök ihre Aufwartung zu machen. Glücklicherweise haben Uwe Kardinal und seine Mitstreiter sich die Mühe gemacht, just für den Besuch in diesem Jahr 40 3-D-Tiere, die sich zum allergrößten Teil in ausgezeichnetem Zustand befanden, im Wald und auf den angrenzenden Wiesen, unter Ausnutzung der reichlich vorhandenen natürlichen Deckung, aufzustellen. Es ist schon erstaunlich, wie in jedem Jahr so ein richtig anspruchsvoller Parcours auf brettflachem Gelände entsteht, auf dem auch der Meisterschütze eine Herausforderung hat. Es ist übrigens ein Gerücht, das jedes Ziel vor einem Findling steht, aber die Dinger sind auch nicht immer weit weg. Originalzitat von U. Kardinal vor einem Jahr „ Niemand ist verpflichtet auf jedes Ziel zu schießen“.

Sehr viel Wert legen die Leute von Ragnarök auch darauf, reichlich lecker Nahrung und Getränke in vorzüglicher Qualität und kleinen Preisen für ihren Besuch vorzuhalten. Da kann der gemeine Gast den eigenen Grill getrost zu Hause lassen, da auch die Gebühr für die Nutzung der Ziele sich im unteren bekannten Bereich bewegt (25 Euronen für die Familie, 13 für Einzelreisende). Vielleicht kann man das Schöne am Findlingswald in eine Zahl fassen. Bei diesem Eintagesturnier, so meine Infos stimmen, sind von 200 Teilnehmern (70 mussten abgewiesen werden) sage und schreibe 110 bereits am Vortag angereist.

Nach einem wunderbaren gemütlichem Abend kann der Sonntag dazu genutzt werden, sich ausgiebig dem Bogensport zu widmen, wobei die Parcourslänge mit 40 Zielen für alle anstrengend ist. Der Parcours wird sicherlich nur dem wirklich sportivem Kind mit Liebe zum Bogensport auf seiner ganzen Länge richtig Spaß machen wird. Andererseits nerven die dann auf der Heimfahrt nicht mehr.

Nachdem sich dann gegen Abend alle wieder an der Hütte versammelten, durften die Besten unter Ihnen auch schöne selbstgestaltete Preise und die Kinder dazu Urkunden entgegen nehmen. Dem Jünger Frieder gelang bei seiner dritten Teilnahme mit dem dritten Sieg in Folge eine lupenreiner Hattrick in der Schülerklasse. Die holde Kirsten konnte mit ihrem neuen selbstgeschnitzten Selfbow die entsprechende Klasse für sich entscheiden, ich dagegen wurde nicht nach vorn gebeten.

Abschließen möchte ich noch mit dem Schlusszitat von Uwe am Sonntag. Er sprach zu der Besuchermenge: „Wenn es euch gefallen hat, dann sagt es bitte nicht weiter“. Dem gibt es nichts hinzu zu fügen! Also vom mir habt ihr nichts gehört, kein Sterbenswörtchen. Wir drei aus Elkershausen wissen jedenfalls: Wir haben ein großes Bogenturnier-Highlight für 2007 am letzten Wochenende gehabt!!!

LG

Michael

Sven Offline



Beiträge: 404

09.05.2007 22:28
#2 RE: 16. Turnier im Findlingswald antworten

HI Michael,
schöner Bericht!
Und das Muster is nur als Hilfe gedacht, damit sich auch mal wer anders ans Schreiben traut. Also beileibe nicht verbindlich.
Mach nur weiter so

Michael Offline



Beiträge: 69

10.05.2007 07:53
#3 RE: 16. Turnier im Findlingswald antworten
weiß schon Sven, sollte ne kleine Frozzelei sein
Bettina Offline



Beiträge: 17

10.05.2007 19:39
#4 RE: 16. Turnier im Findlingswald antworten

Hallo Michael! das hast du aber schön beschrieben, man kann die Begeisterung förmlich spüren.Ich bin richtig neidisch. LG

 Sprung  

Partner: Firmenlogo
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor