Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ÜBER DAS BANNER GEHT ES ZURÜCK ZU DEN SHADOW-HUNTERS

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 703 mal aufgerufen
 Turnierberichte
Sven Offline



Beiträge: 404

26.05.2005 23:02
2. Jagdbogenturnier in Meinhard/Schwebda am 07.Mai 2005 antworten
Einen "treffenden" Turnierbericht des Veranstalters gibts hier Bericht
und die Ergebnisliste gibt`s hier Ergebnisliste

In unserer Zeitung fand sich folgender Wortlaut wieder:

Bogensport
2 Siege beim Nachbarn

10 Shadow-Hunters starteten am Samstag, dem 07.05.beim 2. Meinharder Jagdbogenturnier in Meinhard/Schwebda. Auf dem von der Gemeinde kostenfrei zur Verfügung gestelltem Gelände hatten die traditionellen Bogenschützen des Ortes einen ca. 3 km über Stock und Stein führenden 3D-Parcours mit 24 Zielen aufgestellt. Dieser war von den 100 Teilnehmern zweimal zu umrunden, denn nach einer fast fünfstündigen 3-Pfeil-Runde hatten alle Teilnehmer noch eine zweistündige Hunter-Runde vor sich. Besonderheit dieser Variante ist es, dass jedem Schützen je Ziel nur ein Pfeil zur Verfügung steht.
In dieser Hunter-Runde zeigte sich dann, wer neben einer guten Schießtechnik und Konzentrationsfähigkeit die beste Kondition hatte. Durch den Dauerregen gestaltete sich die Bewältigung des Parcours an vielen Stellen zur Rutschpartie. Die nasse Ausrüstung, allem voran die durch die Nässe am Pfeilschaft anliegende Befiederung, zeigte ganz klar auf, wer sein Material am besten aufeinander abgestimmt hatte, denn ohne eine penible Vorbereitung hatte man nahezu keine Chance, einen ruhigen Pfeilflug und damit die geforderte Treffgenauigkeit zu erreichen.
Durch die sonntäglichen Trainingseinheiten mit diesen Bedingungen vertraut, zeigten besonders die Schüler und Jugendlichen der Shadow-Hunters hervorragende Leistungen und belegten durch Alexander Kuke den ersten Platz, dicht gefolgt von Giuliano Marchesano auf Platz drei, Benedikt Kuke auf Platz 4 und Maximilian Kuke auf Platz 5.
Bei den Herren war es einmal mehr Sven Teihsel, der in der Klasse Jagdrecurve den ersten Platz belegte und mit 772 Punkten das höchste Tagesergebnis erzielte.
Die Ergebnisse der restlichen Volkmarshäuser Starter liegen derzeit noch nicht vor.

 Sprung  

Partner: Firmenlogo
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor