Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ÜBER DAS BANNER GEHT ES ZURÜCK ZU DEN SHADOW-HUNTERS

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 382 mal aufgerufen
 Allgemeines
arnold Offline



Beiträge: 47

04.12.2006 09:49
Neuental vom 2.12.2006 antworten

hallo, leider hat es mit der Auswertung und Urkundenschreiberei nicht so geklappt wie wir uns das gedacht haben. Es kam zusätzlich die Hessenpokalwertung mit hinein. Leider war für die Hessenpokalauswertung der Programmschreiber nicht anwesend. Es war keine Formel für ein Turnier mit 30 Zielen hinterlegt.
Hektik !!! Dann wegen der Schützen anfangen. Aber alles in allem gings doch gut durch.
Wir haben Kritiken wegen zu weit Stellen bekommen. ( kann Ich persönlich nicht bestätigen ) Eventuell war die fliegende Ganz und die Enten an der Grenze.

gruß arnold

Sven Offline



Beiträge: 404

05.12.2006 00:01
#2 RE: Neuental vom 2.12.2006 antworten
Hi Arnold,
wenn auch die Auswertung ein wenig lange gedauert hat (hättste was gesagt, die Formel für 30 Ziele hätt ich euch in 2 Minuten gebastelt) war es doch alles sehr abwechslungsreich gestellt.
Gut, die Gans (nur Körper im 1.) war von der Entfernung grenzwertig und die Frösche vom Pfeilfang (und von der Tatsache, dass in Verlängerung des gelben Frosches die Gruppe vor uns gerade auf die Füchse schoss) knapp über der Grenze, aber mir hats unheimlich viel Spaß gemacht! Das war jedenfalls das erste Turnier in diesem Jahr, bei dem ich 4 mal den dritten Pfeil gebraucht habe!
Mein Fazit:
Bis auf den gelben Frosch war`s schießtechnisch absolut goil!!!!
Verpflegung und Trinkerei war gut und bezahlbar
aber,
auch wenn in der Ausschreibung bereits vorab die Wertung bekanntgegeben wird,
ist sie doch sehr gewöhnungsbedürftig.
"Jammermodus an" : Irgendwie werden immer die anderen Klassen bevorzugt "Jammermodus aus"
Wenn ihr an dieser Wertung festhalten solltet, würde ich mir allerdings die Vergabe von peinlichen Preisen an die zweit- und drittplatzierten der einzelnen Klassen sparen.
Ausserordentlich peinlich fand ich allerdings die Pannenserie bei der Vergabe der Hessenpokale. Abgesehen davon, dass ich persönlich es wichtig fände, die kids einzeln zu werten und auszuzeichnen, ist es traurig, dass ein Verband, der sich als der Verband für alle Bogensportler profilieren möchte, sich beim finalen Turnier einer ausgeschriebenen Serie nicht in der Lage sieht, diese Serie mit der Pokalvergabe abzuschließen. (Außer den Klassen, in denen es sowieso nur eine(n) Starter(in) gab). Da zählen für mich auch die von der Sportordnung abweichenden 30 Ziele in Neuental nicht als Ausrede, da schon vor Wochen die Teilnehmerliste nebst Gruppeneinteilung für das Turnier in Neuental online war.
Besteht hier vieleicht ein Kommunikations- oder gar Motivationsproblem im BSVH??
Für mich wird es dadurch latürnich immer schwerer, meine Jungs und Mädels vom Eintritt in den BSVH zu überzeugen. (Und das als Niedersachsen!)

arnold Offline



Beiträge: 47

05.12.2006 18:54
#3 RE: Neuental vom 2.12.2006 antworten

Ja, die peinlichen Preise,,!!
Wir haben ja über 800,00€ nur für Preise, Urkunden, Buttons und T-Shirts ausgegeben. Na Ja, das war wohl nichts. Keiner hats gemerkt. Wir haben ja am Sonntag mit dem Verein das Turnier geschossen. Ich habe da 349 Punkte geschossen, und wäre da Gesamtsieger geworden. Also es kann auch ein Jagdbogenschütze gewinnen. Meine Kameraden haben nit gut geschossen. Kann sein, das wir den Umrechnungsfaktor fallen lassen, obwohl ich Ihn als machbar sehe.
Der Hessenpokal. Ich glaube auch, das der BSVH - Verantwortliche der auch die Tabelle geschrieben hat, sich nicht genug um seine Pflichten gekümmert hat. Ich habe das für dieses Jahr übernommen. Ich werde die 5 Turniere auswerten und dafür sorgen , das es Kinder-Pokale gibt.
Hoffentlich beteiligen sich auch noch ein paar Schützen. Ich wollte auch schon nicht mehr teilnehmen wegen der Schlamperei mit den Ergebnissen. und und und.

Sven Offline



Beiträge: 404

05.12.2006 21:49
#4 RE: Neuental vom 2.12.2006 antworten

Hi Arnold,
die Jammerei war ja nur Spaß! Und herzlichen Glückwunsch zu deinem Ergebnis!
Die Wertung ist ja vorher bekannt, also braucht auch keiner meckern. Trotzdem gefällt mir pers. die "normale" Wertung besser. (Ohne Meckerei, nur so rein informativ)
Kinderpokale! Find ich gut! Dann plan mal 100 Euro von Archery & Outdoor als zweckgebundene Spende für die Kinderpokale ein! Wenns soweit ist, dass das spruchreif ist, meld dich bitte!!

Und damits nicht untergeht:
Vom Schießen wars eins der schönsten Turniere für mich in diesem Jahr!!

Gruß,
Sven

 Sprung  

Partner: Firmenlogo
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor